Kontakt
Kalkberg Zahnärzte

Zahnspange Bad Segeberg

Mit Zahnspangen in Bad Segeberg können nahezu alle Zahn- und Kieferfehlstellungen behandelt werden. Ob Überbiss, Unterbiss, Engstände oder große Lücken – Zahnspangen sind das Mittel der Wahl, um Zähne in die optimale Position zu bewegen. Herausnehmbare („lose“) Zahnspangen kommen dabei meist zu Beginn der Behandlung bei Kindern zum Einsatz. Mit ihnen lässt sich das Kieferwachstum gezielt steuern. Feste Zahnspangen in Bad Segeberg sind gegebenenfalls in einem zweiten Schritt angeraten und werden auch in der Kieferorthopädie von Erwachsenen eingesetzt.

Liegt allerdings eine schwere Kieferfehlstellung bei Erwachsenen vor, reichen feste Zahnspangen in Bad Segeberg nicht aus – zuvor muss die Stellung der Kiefer chirurgisch verändert werden. Im Anschluss wird die Korrektur mit einer Zahnspange weitergeführt.

Unauffällige Zahnschienen Bad Segeberg

Wenn Sie oder Ihr Kind Wert auf eine besonders unauffällige Zahnspange in Bad Segeberg legen, haben wir eine interessante Möglichkeit für Sie: feste Zahnspangen mit Keramikbrackets. Diese sind leicht transparent, sodass die natürliche Zahnfarbe „durchschimmert“ und auch mit hellen Drahtbögen kombinierbar. So ist die Zahnspange in Bad Segeberg auf den Zähnen kaum zu erkennen.

Ein weiteres sehr dezentes Verfahren zur Zahnkorrektur, ist die Behandlung mit durchsichtigen Zahnschienen (Invisalign®). Diese sitzen passgenau auf Ihren Zahnreihen, sind angenehm zu tragen und fallen im Alltag kaum auf. Damit sind die nahezu unsichtbaren Zahnschienen in Bad Segeberg oftmals insbesondere für Erwachsene eine interessante Alternative zur festen Metallzahnspange.

So erreichen Sie uns für eine Behandlung mit Zahnspangen in Bad Segeberg »