Warning: Trying to access array offset on false in /usr/www/users/kalkbet/kalkberg-zahnaerzte/wp-content/plugins/dr-flex/dr-flex.php on line 757
Kieferorthopädie – Kalkberg Zahnärzte
  • Kalkberg Zahnärzte Bad Segeberg Kieferorthopädie

Kiefer­orthopädie

Kalkberg Zahnärzte Bad Segeberg Kieferorthopädie Kinder

Kinder / Jugendliche

Liegen Zahn- oder Kieferfehlstellungen vor, sollten diese bereits im Kindes- bzw. Jugendalter korrigiert werden – auf diese Weise können wir das natürliche Kieferwachstum bestmöglich für die Therapie nutzen. Wir haben viel Erfahrung mit jungen Patienten und behandeln sie individuell und altersgerecht.

Die kieferorthopädische Frühbehandlung, kurz Frühbehandlung KFO, ist unser Spezialgebiet. Eine Frühbehandlung ist sinnvoll, um einer Zahnfehlstellung vorzubeugen bzw. diese rechtzeitig zu korrigieren. Dank unserer langjährigen Erfahrung behandeln wir Kinder und Jugendliche mit innovativen Behandlungskonzepten und gehen dabei besonders einfühlsam vor. Unser Team legt Ihnen ans Herz, Ihr Kind bereits im Kindergartenalter bei uns vorzustellen. Wir beraten Sie in einem ausführlichen Gespräch umfassend darüber, ob und welche kieferorthopädische Behandlung bei Ihrem Kind notwendig ist und wann mit ihr begonnen werden sollte.

Zahn- und Kieferfehlstellungen können bei Kindern und Jugendlichen mit einer Zahnspange korrigiert werden. Herausnehmbare Zahnspangen hat man im Gegensatz zu festsitzenden Spangen nicht dauerhaft im Mund. Wichtig ist aber, die Spange ausreichend lange zu tragen.

Herausnehmbare Zahnspange besteht aus einem Kunststoff-Körper und Draht-Halte-Elementen und gibts bei uns in verschiedenen Farben!

Zahnspangen sollen die Stellung einzelner Zähne und des Ober- und Unterkiefers zueinander verbessern. Eine festsitzende Zahnspange bleibt bis zum Behandlungsende ständig im Mund. Eine gute Zahnpflege ist dann besonders wichtig. Meist besteht eine festsitzende Zahnspange aus Bändern und Ösen aus Metall – den sogenannten Brackets – und einem Drahtbogen. Der Drahtbogen umläuft die Zahnreihe wie ein Geländer. Er wird von den Brackets gehalten, die von außen auf die Zähne geklebt sind. Seitlich kann er jeweils mit einem Metallband an einem oder mehreren Backenzähnen fixiert sein. Es gibt auch unauffälligere Spangenvarianten – zum Beispiel mit Keramik-Brackets.

Um das Behandlungsergebnis dauerhaft zu sichern, folgt der eigentlichen Behandlung eine Retentionsphase (Sicherungsphase) mit speziellen Haltespangen oder festen Lingualretainern.

Was kostet die Zahnspange und wie erhalten Eltern ihr Geld zurück?

Wir bitten zusätzlich und individuell die sogenanten Außervertragsleistungen, um das Beste für Ihr Kind aus der Zahnspangenbehandlung rauszuholen. In unserem Portfolio befinden sich nahezu unsichtbaren und zahnfarbenen Keramik-Brackets, Glattflächenversiegelung und ein spezieller Bogen für die feste Zahnspange. Da es bei jedem Patienten um eine individuelle Kalkulation handelt, beraten wir Sie gern und erläutern alle Kosten in einem persönlichen Gespräch.

Kalkberg Zahnärzte Bad Segeberg Kieferorthopädie Erwachsene

Erwachsene

Viele erwachsene Patienten wünschen sich ein schöneres Lächeln – allerdings ist eine herkömmliche Metallzahnspange aus ästhetischen Gründen oftmals keine optimale Lösung. Wir bieten Ihnen moderne Verfahren, die eine sehr unauffällige, schonende und effiziente Korrektur Ihrer Zahn- oder Kieferfehlstellung ermöglichen.

Eine kieferorthopädische Behandlung zielt allerdings nicht nur auf die Ästhetik ab, sondern auch darauf, die Funktion zu verbessern und die Zahnpflege zu erleichtern.

Es gibt kein Alter wo man nicht mit der festen Zahnspange behandeln kann. Für kleine und schnelle  Zahnkorrekturen verwenden wir gern Multiband-Apparatur mit den unauffälligen Keramikbrackets, die in der Farbe Ihres Zahnes ausgesucht werden. 

Das Invisalign®-System arbeitet mit hochmodernen, transparenten Zahnschienen (sog. Alignern) und bietet die Möglichkeit einer unauffälligen Korrektur leichter bis mittlerer Fehlstellungen bei Jugendlichen und Erwachsenen. Die Schienen werden individuell angefertigt und sind eine dezente, metallfreie Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen.

Behandlung mit Invisalign®

Das Behandlungsprinzip beruht darauf, dass die Zahnstellung schrittweise mittels mehrerer elastischer Kunststoffschienen korrigiert wird, bis sie dem gewünschten Ergebnis entspricht. Anhand von Abdrücken werden im Dentallabor für die einzelnen Behandlungsschritte entsprechende Zahnschienen angefertigt.

Jede Zahnschiene wird einige Wochen getragen und bewirkt eine leichte Bewegung der Zähne. Ist der jeweilige Behandlungsschritt abgeschlossen, wird die nächste Zahnschiene eingesetzt, bis die gewünschte Korrektur der Zahnstellung schließlich erreicht ist.

Die Vorteile von Invisalign®

  • Unauffällig – da die Zahnschienen durchsichtig sind, kann man sie kaum sehen.
  • Schnelle Gewöhnung – sie sind hauchdünn, passgenau und daher angenehm zu tragen.
  • Praktisch im Alltag – die Schienen können zum Essen und zur Zahnpflege herausgenommen werden.
  • Biokompatibel − die metallfreien Schienen sind sehr verträglich: Unverträglichkeiten oder ein Allergierisiko sind nahezu ausgeschlossen.
  • Breites Einsatzspektrum − leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen können korrigiert werden. Die Aligner können im Ober- und Unterkiefer eingesetzt werden, sowohl gleichzeitig als auch unabhängig voneinander.

Einsatzbereiche

    • zur Vorbereitung auf Zahnersatz.
    • zur Behandlung von Zahnfehlstellungen durch Parodontitis.
    • bei ausgeprägten Fehlstellungen:
      • Engstandauflösung
      • Lückenschluss
      • Fehlstellungen

zur dauerhaften Sicherung der korrigierten Zahnstellung.

Notfall Kieferothopädie

Selbstverständlich sind wir bei dringenden Notfällen immer während unserer Sprechzeit in unseren Praxisräumen für Sie erreichbar. Nach Möglichkeit möchten wir Sie darum bitten, dafür telefonisch unter 04551 – 44 43 einen Notfall-Termin mit uns zu vereinbaren. Längere Wartezeiten bleiben Ihnen so erspart und wir können bereits vorab Ihre Behandlung optimal vorbereiten.

Für Notfälle außerhalb unserer Sprechzeiten haben wir unsere Notfall-Tipps zusammengestellt.

Kalkberg Zahnärzte Bad Segeberg Kieferorthopädie herausnehmbare Zahnspange

Herausnehmbare Zahnspange

Eine Reparatur einer gebrochenen oder deutlich verbogenen Zahnspange ist meistens möglich. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin bei uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bis zu diesem Termin sollten Sie bzw. Ihr Kind die Zahnspange nicht tragen.

Haben Sie oder Ihr Kind die Zahnspange über einen längeren Zeitraum nicht getragen, so wird sie nicht mehr richtig passen und es kann zu einer Fehlentwicklung kommen. Um die Zahnspange erneut anzupassen vereinbaren Sie bitte einen Termin bei uns. Ist die Zahnspange verloren gegangen, so ist eine komplette Neuanfertigung unumgänglich.

Durch Zahnwechsel oder längeres Nichttragen, kann es zu Veränderungen kommen, die dann beim erneuten Einsetzen einen Druckschmerz auslösen. Sollte dies so sein, vereinbaren Sie bitte einen Termin, die Zahnspange wird dann erneut angepasst.

Haben Sie nach Anweisung an der Dehnschraube in der Mitte gedreht, und Sie oder Ihr Kind merken, dass die Zahnspange nicht mehr richtig sitzt, dann können Sie selbstständig die Schraube entgegengesetzt der Pfeilrichtung zurückdrehen. Führt dieses Vorgehen zu einer Verbesserung, so brauchen Sie uns nicht kontaktieren, wird es nicht besser, so kontaktieren Sie uns bitte.

Kalkberg Zahnärzte Bad Segeberg Kieferorthopädie Festsitzende Zahnspange

Festsitzende Zahnspange

Schmerzen können in den Tagen nach dem Einsetzen der festen Zahnspange, sowie nach jedem Bogenwechsel auftreten. Dieser „Aktivierungsdruck“ ist normal und kann durch kühlen oder leichte Schmerzmittel gelindert werden. Sollte er länger als 5 Tage anhalten und keine Besserung eintreten, so zögern Sie bitte nicht und vereinbaren einen Termin in unserer Praxis.

In den ersten Tagen nach dem Einsetzen der festen Zahnspange kann es im Bereich der Wangen- und Lippenschleimhaut zu leichten Irritationen kommen. In diesen Fällen decken Sie bitte die Zahnspange im Bereich der wunden Stellen mit dem von uns mitgegeben „Schutzwachs“ ab und spülen Sie ggf. mit einer Mundspüllösung.

Beim Kauen hat sich ein Bracket vom Zahn gelöst. In diesen Fällen vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Praxis, denn das Bracket muss wieder befestigt werden. Sollte es die Schleimhaut irritieren, können Sie es mit dem „Schutzwachs“ abdecken.

Beim Kauen oder nach dem Zähneputzen haben Sie festgestellt, dass sich ein Ring bzw. ein Band gelöst hat. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte und vereinbaren einen Termin. Sollte das Band sich nicht vom Bogen gelöst haben, so können Sie versuchen mit den Fingern es wieder auf den Zahn zu drücken, dies kann zu einer Linderung führen, ersetzt aber nicht einen sofortigen Termin bei uns.

Trotz größter Bemühungen und exaktem Umbiegen kann es passieren, dass sich vor allem sehr dünne Bögen beim Kauen verdrehen und dann in die Backe stechen. In einem solchen Fall können Sie vorsichtig versuchen das Ende mittels eines Löffelstiels erneut zu „verstecken“. Sollte es Ihnen nicht gelingen so decken sie das Ende mit dem „Schutzwachs“ ab und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Sollte der Bogen gebrochen sein, so versuchen Sie das Ende mittels einer Pinzette zu entfernen und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis, der Bogen wird dann komplett erneuert.

Sollte sich einmal ein Haltegummi bzw. ein Haltedraht lösen so vereinbaren Sie bitte zeitnah einen Termin in unserer Praxis. Bei längerem Verlust kann es zu einer unkontrollierten Drehung und Kippung des Zahnes kommen. Dies verlängert die Behandlung.

Kalkberg Zahnärzte Bad Segeberg Kieferorthopädie Retainer

Retainer

Sollte sich eine Klebestelle gelöst haben, so vereinbaren Sie bitte zeitnah einen Termin. Denn wenn Sie zu lange warten, kann es zu einer unerwünschten Drehung oder Kippung der geraden Zähne kommen. Um eine größere Wartezeit zu überbrücken, können Sie immer die Haltespangen in der Nacht tragen, dass verhindert in den meisten Fällen eine Bewegung des Zahnes.